Themen im Kindergottesdienst

Gemälde

Sitzkreis

Stadt

Kindergottesdienst ist nicht nur eine liturgische Feier mit wiederkehrenden Teilen (Liedern, Gebeten, Lob + Klage), sondern auch eine Auseinandersetzung mit Themen, Geschichten, Inhalten ... und außerdem ein (meist) sehr fröhliches Beisammensein einer Gruppe von Kindern zwischen 4 und 12 Jahren. 

An diesem Sonntag vielleicht:  Die Lebensgeschichte von Josef: Vaters Liebling - beneidet von seinen Brüdern - verkauft - in ein fernes Land verschleppt ... Eine Geschichte von Geschwistern, besonderen Träumen und Fähigkeiten, Verzweiflung und Mut, Enttäuschung und Segen, Vertrauen, Hoffnung, über-seinen-Schatten-springen, Neu-Anfängen und Gottes Begleitung.

Vielleicht haben Sie ja Lust, selbst mal nachzulesen, was da so alles passiert. Sie steht ziemlich am Anfang der Bibel ("1.Mose" oder in manchen Bibeln auch "Genesis" genannt: Kapitel 37 folgende)

Und was kommt danach ?  Vielleicht ein Kindergottesdienst, in dem wir uns mit dem Thema "Wohin mit der WUT?" auseinandersetzen.  ... Und dann sind natürlich mal wieder Jesus-Geschichten dran. Vielleicht finden wir dieses Jahr auch heraus, welche unserer Sprichworte aus der Bibel stammen. Lassen Sie / lasst Euch mal überraschen, welche Botschaft die Geschichten für uns haben und welche kreativen Methoden die Mitarbeitenden sich ausgedacht haben, um die Geschichten besser zu erspielen, verstehen, begreifen, ....
Sicher gibt es auch wieder einen Singe-Kindergottesdienst - und vielleicht auch einen "Kindergottesdienst im Grünen", zu dem die ganze Familie eingeladen ist. Eltern sind übrigens herzlich willkommen, ihre Kinder die ersten Male zu begleiten oder auch einfach mal mitzufeiern (wenn von den Kindern gewünscht)

Der Kindergottesdienst findet am 1. und 3. Sonntag im Monat um 10 Uhr im Gemeindehaus, Heidelberger Landstraße 311, 64297 Darmstadt statt (i.d.R. nur außerhalb der Ferien).